Hallo meine Lieben

Heute stellen wir euch die Lisa Torberg vor

Biografie Lisa Torberg:
Lisa Torberg ist das typische Resultat der Beziehung zweier Menschen verschiedener
Kulturen: polyglott und nirgends wirklich daheim. Oder eben überall.
Schon als junges Mädchen ließ sie ihrer Fantasie in Schulheften freien Lauf – sehr zum
Leidwesen ihrer Lehrer. Was lag da näher, als die Leidenschaft für das Schreiben
weiterzuentwickeln?
Heute ringt sie dem Berufsleben immer mehr Zeit für die Autorentätigkeit ab, zieht die
Ruhe dem Trubel vor und lebt teils in Italien, teils in ihrer englischen Heimatstadt London.
Sie vertritt die These der ungeschminkten Wahrheit, mag das Leben an der frischen Luft
und das Meer. Allerdings nur im Winter oder wenn sie an Bord eines Segelschiffs ist, und
nicht, wenn sie wie eine Sardine am Strand liegen muss.
Sie lebt und schreibt nach der Devise: „Die Liebe ist das einzige Spiel, bei dem es zwei
Verlierer geben kann. Oder zwei Gewinner.”
Unter dem Pseudonym Monica Bellini schreibt Lisa Torberg prickelnde, sinnliche
Liebesromane.
Website:
www.lisatorberg.com
&
www.eliro.it
Twitter:
https://twitter.com/LisaTorberg
Instagram:
https://www.instagram.com/lisatorberg/
Facebook:
https://www.facebook.com/LisaTorberg
&
https://www.facebook.com/ErotischeLiebesRomane
Fragen an Lisa Torberg
Woher kommst du?
Das ist nicht so einfach zu beantworten, da ich als Diplomatenkind
aufgewachsen bin. Meine Mutter war Londonerin, mein Vater Österreicher, studiert habe
ich in Frankreich, und ich lebe seit fast drei Jahrzehnten zwischen Großbritannien und
Italien.
Wie lange schreibst du schon?
Seit meiner Jugendzeit. Damals begann ich die
Erzählungen meiner Großmütter niederzuschreiben. Die Geschichte meiner Familie, die
aufgrund der Ereignisse vor, während und nach dem Zweiten Weltkrieg über die ganze
Welt verstreut lebt, habe ich bisher noch nicht veröffentlicht. Jedoch andere Publikationen,
viele beruflich bedingt, und vor allem auf Englisch und Italienisch. Deutsch schreibe ich
erst seit 2012. Damals habe ich beschlossen, die deutsche Rechtschreibreform des
Jahres 1996 zu studieren, die an mir sang- und klanglos vorbeigegangen war. So entstand
mein erster deutschsprachiger Roman.
Wer/was inspiriert dich zum Schreiben:
In erster Linie mein berufliches (ausgesprochen
farbenfrohes) Umfeld. Ich befinde mich im Zentrum eines großen Zoos, der sich über viele
Ländergrenzen hinweg ausdehnt, und alle, die sich darin aufhalten, inspirieren mich.
Beschreibe dich mit wenigen Worten:
Ich bin romantisch und chaotisch, diszipliniert und durchorganisiert. Ihr denkt, das ist ein Widerspruch? Nein, so ist es nicht … Das liegt an
meinem Sternzeichen (Zwilling) und meinem Aszendenten (Jungfrau).
Hier ein paar Ihrer Bücher von ihrem Namen Lisa Torberg im Überblick:
Catch the Millionaire – Mister X: Musikliebender Millionär sucht zartbesaitete Exotin für gemeinsame Lebensmelodie
Catch the Millionaire – Daniel Rochester: Millionenerbe „Sweet Danny“ sucht süße Versuchung zwecks zartschmelzender Fusion
Wie angelt frau sich einen Milliardär?: 11 Autorinnen – 11 Antworten – 11 Storys (Benefizanthologie)
Wintertraum (Sam’s Sweet & Spicy 1)
Sonnenliebe – Napoli per sempre
Liebestraum: Die Sam’s Sweet & Spicy Collection (Liebesroman)

– Ein Rockstar für Mylady erscheint am 25.03.2017 und viele weitere Bücher 🙂
Hier ein paar Ihrer Bücher von ihrem Namen Monica Bellini im Überblick:
– Gwendolyn: Verführung
– Angelina: Alles im Zeichen der Liebe
– Ein Hauch von Chianti
– Gwendolyn und viele weitere Bücher 🙂
Lg und bis bald
Lisa Torberg